Sie sind hier:

Außenminister in New York - Maas bei Vereinten Nationen

Datum:

Bundesaußenminister Heiko Maas besucht die Generalversammlung der Vereinten Nationen. Mit seinem iranischen Amtskollegen will er dabei über das Nuklear-Abkommen sprechen.

Maas wird in der US-Metropole erwartet. Archivbild
Maas wird in der US-Metropole erwartet. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Bundesaußenminister Heiko Maas nimmt bei den Vereinten Nationen in New York an einer Veranstaltung der UN-Generalversammlung zur Friedenssicherung teil. Am Rande trifft er erstmals den iranischen Außenminister Mohammed Sarif.

Bei dem Gespräch wird es vor allem um den Erhalt des Nuklear-Abkommens mit Teheran gehen, das eine iranische Atombombe verhindern soll. US-Präsident Donald Trump erwägt einen Ausstieg. Am 12. Mai läuft eine Frist für die Aussetzung der US-Sanktionen gegen Iran aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.