Sie sind hier:

Gilt seit heute in Bayern - Söder verteidigt Kreuzpflicht-Erlass

Datum:

Ab heute gilt Söders Kreuzpflicht in bayerischen Landesbehörden. Nun verteidigt der Ministerpräsident seinen Erlass erneut.

Zum Start der Kreuzpflicht für bayerische Landesbehörden hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) seinen Erlass verteidigt. Das Kreuz stehe für die christliche Botschaft sowie für eine Grundhaltung mit Werten, sagte Söder am Rande seiner Reise zu Papst Franziskus.

Nach dem Beschluss muss in den Dienstgebäuden des Freistaats ein Kreuz hängen. Die Vorgabe ist auch von Vertretern der Kirchen kritisiert worden. Diese werfen Söder eine Instrumentalisierung des Kreuzes für Wahlkampfzwecke vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.