Sie sind hier:

Mischling "Scamp the Tramp" - Hässlichster Hund der Welt gekürt

Datum:

Glupschaugen, schiefe Zähne, O-Beine: Beim "World's Ugliest Dog Contest" bringt alles Punkte, was als unschön gilt. Der Wettbewerb macht Werbung für eine gute Sache.

«Scamp the Tramp» mit seiner Halterin.
«Scamp the Tramp» mit seiner Halterin.
Quelle: Noah Berger/FR34727 AP/dpa

Krauses Fell und abstehende Ohren: Mischling "Scamp the Tramp" ist in Kalifornien (USA) zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden. Er setzte sich gegen 18 andere Hunde durch und brachte seiner Halterin ein Preisgeld von 1.500 Dollar ein.

Die meisten der vorgeführten Tiere waren - wie "Scamp the Tramp" - ehemalige Straßenhunde. Die Organisatoren wollen mit dem Wettbewerb dafür werben, ausgesetzte Tiere aufzunehmen. Man wolle daran erinnern, "dass alle Hunde liebenswert sind".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.