ZDFheute

Studienleiter kritisiert Bischöfe

Sie sind hier:

Aufarbeitung von Missbrauch - Studienleiter kritisiert Bischöfe

Datum:

Tausende Minderjährige sollen zwischen 1946 und 2014 von katholischen Klerikern missbraucht worden sein. Dem Leiter der Missbrauchstudie geht die Aufarbeitung nicht weit genug.

Harald Dreßing, Leiter der Missbrauchstudie. Archivbild
Harald Dreßing, Leiter der Missbrauchstudie. Archivbild
Quelle: Arne Dedert/dpa

Der Leiter der Missbrauchstudie der katholischen Kirche kritisiert die Aufarbeitungsbemühungen der Bischöfe. Harald Dreßing sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", er könne "bisher keine gemeinsame Strategie erkennen, weitere Forschungsarbeiten in Gang zu setzen."

Statt einer Priorisierung von Zielen zur Verhinderung von Missbrauch gebe es "immer wieder neue Gesprächskreise und Workshops". Laut der Studie sollen katholische Kleriker zwischen 1946 und 2014 3.677 Minderjährige missbraucht haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.