Sie sind hier:

Missbrauch von Nutzerdaten - Mehr Opfer im Facebook-Skandal

Datum:

Der Internetgigant Facebook hat durch den Datenskandal viel Vertrauen verloren. Die Dimensionen des Skandals sind noch größer als befürchtet.

Im Datenskandal bei Facebook sind noch mehr Nutzer betroffen.
Im Datenskandal bei Facebook sind noch mehr Nutzer betroffen. Quelle: Oliver Berg/dpa

Der Datenskandal bei Facebook hat deutlich größere Ausmaße als zunächst angenommen. Die Daten von bis zu 87 Millionen Nutzern könnten unzulässigerweise mit der Firma Cambridge Analytica geteilt worden sein, wie das Online-Netzwerk mitteilte.

Zuvor war stets von etwa 50 Millionen die Rede gewesen. Der Daten-Missbrauch soll den aktualisierten Angaben zufolge vor allem Nutzer in den USA betreffen. Am Mittwoch kommender Woche will sich Facebook-Chef Zuckerberg im US-Kongress äußern.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.