Sie sind hier:

Missbrauchsfall von Staufen - Mutter und Partner vor Gericht

Datum:

Seine eigene Mutter und ihr Lebensgefährte sollen einen Jungen jahrelang missbraucht und an Freier verkauft haben. Nun stehen die beiden gemeinsam vor Gericht.

Ermittler hatten weitere Tatverdächtige festgenommen.
Ermittler hatten weitere Tatverdächtige festgenommen. Quelle: Markus Donner/dpa

Fünf Monate nach Bekanntwerden des jahrelangen Missbrauchs eines Jungen in Staufen bei Freiburg müssen sich die beiden Hauptbeschuldigten von heute an vor Gericht verantworten. In dem Prozess vor dem Landgericht Freiburg sind die 48 Jahre alte Mutter des Kindes und ihr 39 Jahre alter Lebensgefährte angeklagt.

Ihnen wird vorgeworfen, den heute neun Jahre alten Jungen Männern gegen Geld für Vergewaltigungen überlassen zu haben. Zudem sollen sie das Kind selbst sexuell missbraucht haben.

Fünf Monate nach Bekanntwerden des jahrelangen Missbrauchs eines Kindes in Staufen bei Freiburg müssen sich die beiden Hauptbeschuldigten von heute an vor Gericht verantworten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.