Sie sind hier:

Missbrauchsskandal - Katholische Kirche bestraft Täter

Datum:

Nach bekannt gewordenen Missbrauchsfällen versetzte das Bistum Pater R. immer wieder in andere Gemeinden. Dabei ist er ein Serientäter. Nun wurde ein Urteil gegen ihn rechtskrätig.

Kirche bestraft Serientäter in Missbrauchsskandal. Archivbild
Kirche bestraft Serientäter in Missbrauchsskandal. Archivbild
Quelle: Uwe Zucchi/dpa

Fast zehn Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals am Berliner Canisius-Kolleg mit mehr als 100 Opfern verliert einer der Haupttäter sein Priesteramt. Außerdem wird ihm ein Großteil seiner Pension entzogen, teilte das Bistum Hildesheim mit.

Der Serientäter Pater Peter R. (77) hat sich auch an Kindern in Niedersachsen vergangen. Der Vatikan hat ein Urteil des Erzbistums Berlin bestätigt. In Absprache mit Betroffenen zahlt die Kirche 20.000 Euro zur Aufarbeitung der Geschehnisse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.