ZDFheute

Football-Planet spuckt Metalle aus

Sie sind hier:

Mit "Hubble"-Teleskop entdeckt - Football-Planet spuckt Metalle aus

Datum:

2015 entdeckten Wissenschaftler einen Planet, der in seiner Form einem Football ähnelt. Nun machten Forscher an dem superheißen Exoplaneten eine neue Beobachtung.

Eine grafische Darstellung des Planeten "WASP-121b". Archivbild
Eine grafische Darstellung des Planeten "WASP-121b". Archivbild
Quelle: J. Olmsted/Space Telescope Science Institut (STScI)/NASA/ESA/dpa

Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im Sternbild Achterdeck (Puppis) am Südhimmel.

Mit dem "Hubble"-Weltraumteleskop konnten Forscher Wolken von Magnesium- und Eisengas um den Planeten nachweisen. Der Exoplanet umkreist seinen Heimatstern so eng, dass dessen Schwerkraft ihn fast zerreißt. Der Planet ist dadurch in die Länge gezogen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.