ZDFheute

Star-Produzent Golin gestorben

Sie sind hier:

Mit 64 Jahren - Star-Produzent Golin gestorben

Datum:

Die Filmwelt trauert um Steve Golin: Der US-amerikanische Star-Produzent und Oscar-Gewinner ist an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Steve Golin im Jahr 2015.
Steve Golin im Jahr 2015.
Quelle: Dominic Steinmann/KEYSTONE/dpa

Hollywood-Produzent Steve Golin, der Filme wie "Wild at Heart", "Being John Malkovich", "Babel" und "The Revenant - Der Rückkehrer" auf die Leinwand brachte, ist tot. Der Produzent und Manager starb an den Folgen einer langjährigen Krebserkrankung, berichtete das US-Filmblatt "Hollywood Reporter". Golin wurde 64 Jahre alt.

Golin arbeitete mit Filmtalenten wie Alfonso Cuaron, Spike Jonze und David Fincher zusammen. Als Produzent erhielt Golin 2016 den Oscar für "Spotlight" als "Bester Film".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.