Sie sind hier:

Mit 650 Millionen Euro - EU investiert in Spitzenforschung

Datum:

Der Europäische Forschungsrat unterstützt mit einer Millionen-Förderung zahlreiche Projekte in der EU. Nur ein Land erhält dabei mehr Gelder als Deutschland.

Die EU investiert Millionbeträge in die Spitzenforschung.
Die EU investiert Millionbeträge in die Spitzenforschung. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mit 650 Millionen Euro unterstützt der Europäische Forschungsrat neue Projekte in der Europäischen Union. 42 geförderte Vorhaben kommen aus Deutschland, wie der Rat mitteilte. Damit liegt Deutschland hinter dem Vereinigten Königreich (66) auf Platz zwei der Empfängerländer.

Gefördert werden Wissenschaftler aus Natur-, Technik-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Der Europäische Forschungsrat wurde 2007 von der Europäischen Union ins Leben gerufen, finanziert wird er von der EU-Kommission.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.