Sie sind hier:

Mit 86 Jahren - "Bonanza"-Schauspieler Ben Cooper gestorben

Datum:

Bekannt wurde Cooper Mitte der 1950er Jahre durch seinen Auftritt als junger Bandit in dem Western "Johnny Guitar - Wenn Frauen hassen". Nun ist der Schauspieler gestorben.

Der amerikanische Fernseh- und Filmschauspieler Ben Cooper, der vor allem durch Western-Rollen bekannt war, ist tot. Der 86-Jährige sei nach längerer Krankheit in Memphis (US-Staat Tennessee) gestorben, teilte der Neffe des Schauspielers, Pete Searls, dem US-Filmblatt "Hollywood Reporter" mit.

Mit "schwerem Herzen" gebe er den Tod seines Onkels bekannt, schrieb er auch auf einer Facebookseite des Western-Stars. Er spielte in zahlreichen Filmen und TV-Serien mit, darunter "Im Sattel ritt der Tod" (1963) und "Bonanza".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.