Sie sind hier:

Mit 96,3 Prozent bestätigt - Laschet bleibt Chef der NRW-CDU

Datum:

Gut ein Jahr nach seinem Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen ist Regierungschef Armin Laschet als CDU-Landesparteichef bestätigt worden - mit einem Rekordergebnis.

Laschet (CDU, M) bedankt sich nach seiner Rede für den Beifall.
Laschet (CDU, M) bedankt sich nach seiner Rede für den Beifall. Quelle: Guido Kirchner/dpa

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet bleibt Chef der nordrhein-westfälischen CDU. Bei einem Landesparteitag in Bielefeld wurde der 57-jährige Aachener mit 96,3 Prozent der Stimmen und seinem damit besten Ergebnis zum dritten Mal wiedergewählt. Vor zwei Jahren hatte er 93,4 Prozent geholt.

"Danke für Eure Rückendeckung und Solidarität", sagte Laschet. "Das ist ein großer Vertrauensbeweis. Wenn wir so in die nächsten Jahre gehen, werden wir auch weiter dieses Land gestalten."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.