Sie sind hier:

Mit Botschaft aus dem All - Digitalgipfel geht weiter

Datum:

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie von morgen. Beim Digitalgipfel in Nürnberg ist KI das bestimmende Thema.

Auch Kanzlerin Merkel wird auf dem Digitalgipfel erwartet.
Auch Kanzlerin Merkel wird auf dem Digitalgipfel erwartet.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Mit einer Botschaft des Astronauten Alexander Gerst von der Internationalen Raumstation ISS geht der Digitalgipfel heute in Nürnberg weiter. Der Gipfel, bei dem auch Kanzlerin Merkel (CDU) erwartet wird, steht unter dem Motto "Künstliche Intelligenz - ein Schlüssel für Wachstum und Wohlstand".

KI gilt als Schlüsseltechnologie von morgen. Darunter fallen etwa selbstfahrende Autos oder Roboter in der Altenpflege. Die Bundesregierung will drei Milliarden Euro in die KI-Entwicklung investieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.