Sie sind hier:

Mit einem Sperrholzfass - 72-Jähriger überquert Atlantik

Datum:

Abenteurer Jean-Jacques Savin hat sein Ziel erreicht. Nach gut vier Monaten in einem Sperrholzfass hat der 72-jährige Franzose den Atlantik erfolgreich überquert.

Jean-Jacques Savin in seiner Sperrholztonne. Archivbild
Jean-Jacques Savin in seiner Sperrholztonne. Archivbild
Quelle: Georges Gobet/AFP/dpa

Ein französischer Abenteurer hat mit einem Sperrholzfass den Atlantik überquert und ist nach gut vier Monaten am Ziel. Der 72-jährige Jean-Jacques Savin ist auf der Karibikinsel Martinique angekommen. Seine orangene Sperrholztonne hatte er allerdings schon am vergangen Freitag nach 127 Tagen auf hoher See verlassen. Ihm gingen die Pfeile für seine Harpune aus, er konnte keine Fische mehr fangen.

An Bord eines Öltankers reiste er weiter. Der Triathlet war am 26. Dezember in See gestochen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.