Sie sind hier:

Mit Fellmütze und Boots - Fashion Week in Berlin eröffnet

Datum:

Seit 2007 gibt es zweimal im Jahr die Berliner Modewoche. Im E-Werk stellen Designer die neuesten Ideen für die Winterkollektionen vor.

Ein Model läuft in Berlin in einem Mantel mit Trump-Motiv.
Ein Model läuft in Berlin in einem Mantel mit Trump-Motiv.
Quelle: Jens Kalaene/dpa

In Berlin ist die Modewoche Fashion Week angelaufen. Das Modelabel Bogner eröffnete den Laufsteg im E-Werk, einem früheren Industriebau. Models trugen große Fellmützen, kniehohe Boots - und mittendrin auch mal bauchfrei. Im Publikum saß unter anderem Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD).

Bis Donnerstag zeigen Designer ihre Ideen für den nächsten Herbst und Winter. Viel ausprobiert haben junge Designer mehrerer Hochschulen, etwa einen Mantel mit Trump-Motiv.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.