ZDFheute

13-Jährige täuscht Entführung vor

Sie sind hier:

Mit Hilfe eines Bekannten - 13-Jährige täuscht Entführung vor

Datum:

Zwei Jugendliche wollten mit einer vorgetäuschten Entführung Geld erpressen. Der Schwindel ist aufgeflogen. Ein 18-Jähriger wurde festgenommen.

Polizei hat eine vermeintliche Entführung aufgeklärt. Archivbild
Polizei hat eine vermeintliche Entführung aufgeklärt. Archivbild
Quelle: Patrick Pleul/dpa

Ein 18-Jähriger und eine 13-Jährige haben in Berlin eine Entführung des Mädchens vorgetäuscht, um Lösegeld von dessen Vater zu fordern. Rund 280 Polizisten suchten einen Tag lang nach der Tochter und dem vermeintlichen Entführer, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten.

Die beiden wurden in der Nacht aufgegriffen. Die Tochter wurde dem Jugendamt übergeben, der 18-Jährige festgenommen. Er soll am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden. Ihm wird unter anderem Erpressung vorgeworfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.