Sie sind hier:

Mit Russland und Türkei - Iran plant Dreiergipfel zu Syrien

Datum:

Genau wie Russland ist Iran ein Unterstützer der Assad-Regierung in Syrien. Moskau schlägt nun aber vor, dass alle beteiligten Staaten ihre Truppen abziehen.

Auch Iran war im Bürgerkrieg in Syrien beteiligt.
Auch Iran war im Bürgerkrieg in Syrien beteiligt.
Quelle: Sergei Grits/AP/dpa

Iran plant für Anfang September einen Syrien-Gipfel mit Russland und der Türkei. An dem Dreiergipfel in der Hauptstadt Teheran sollen die Präsidenten der drei Länder teilnehmen, kündigte Außenamtssprecher Bahram Ghassemi an.

Im syrischen Bürgerkrieg gehört der Iran zu den wichtigsten Unterstützern von Staatschef Baschar al-Assad. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte vorgeschlagen, dass sich mit Beginn des politischen Prozesses in Syrien alle ausländischen Truppen aus Syrien zurückziehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.