ZDFheute

Lastwagenfahrer betreibt Fernseher

Sie sind hier:

Mit Strom aus Straßenlaterne - Lastwagenfahrer betreibt Fernseher

Datum:

Ein etwas ungewöhnlicher Polizeieinsatz: In Thüringen hat ein Lastwagenfahrer ferngesehen - und sich dabei des Stroms aus einer Straßenlaterne bedient.

Blaulicht.
Blaulicht.
Quelle: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild/Archiv

Mit dem Strom aus einer Straßenlaterne hat ein Lastwagenfahrer in seinem Fahrerhaus ferngesehen. Polizisten waren auf ein Kabel aufmerksam geworden, das von der Laterne zur Batterie des geparkten Lasters führte.

Wie die Polizei mitteilte, gab der Fahrer zu, Strom für seine Satellitenschüssel und seinen Fernseher abzuzapfen. Dafür hatte er ein Kabel und einen Stromwandler dabei. Die Schutzklappe am Laternenmast hatte er abgeschraubt. Den Mann erwartet nun ein Verfahren "wegen Entziehung elektrischer Energie".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.