Sie sind hier:

Mit Tempo 300 durch die Wüste - Neuer Zug von Mekka nach Medina

Datum:

In Saudi-Arabien hat ein neuer Schnellzug den Betrieb aufgenommen. Der Zug soll die Fahrt zwischen Mekka und Medina vor allem für Millionen Pilger erleichtern.

Passagiere am Bahnsteig in Medina.
Passagiere am Bahnsteig in Medina. Quelle: -/Saudi Press Agency/dpa

Nach mehrjähriger Bauzeit hat in Saudi-Arabien ein neuer Hochgeschwindigkeitszug seinen regulären Betrieb zwischen den für Muslime heiligen Städten Mekka und Medina aufgenommen. Der erste Zug sei am Morgen mit mehr als 400 Passagieren an Bord losgefahren, meldete die Nachrichtenagentur SPA.

Der "Al-Haramain"-Hochgeschwindigkeitszug benötigt für die rund 450 Kilometer lange Strecke durch die Wüste etwa zwei Stunden. Dabei erreicht er eine Geschwindigkeit von mehr als 300 Stundenkilometern.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.