Sie sind hier:

Mit Tiefgarage verwechselt - Ehepaar fährt in U-Bahn-Eingang

Datum:

Parkhaus und U-Bahn - lässt sich eigentlich ganz gut auseinanderhalten. Ein älteres Ehepaar hat das in München trotzdem verwechselt.

Ein U-Bahn Schild in München. Symbolbild
Besser nicht parken: U-Bahn
Quelle: Matthias Schrader/dpa

Statt in einem Parkhaus hat sich ein Ehepaar auf den Treppen eines U-Bahn-Eingangs am Münchner Marienhof wiedergefunden. Der Wagen des älteren Ehepaars mit französischem Kennzeichen musste abgeschleppt werden. Das teilte eine Sprecherin der Polizei mit.

Die Berufsfeuerwehr zog das Auto mit einem Kranwagen aus dem U-Bahn-Eingang heraus. Das Ehepaar hatte den Eingang der Polizei zufolge mit einem Parkhaus verwechselt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.