Sie sind hier:

Mit Zehntausenden Gläubigen - Papst Franziskus feiert Ostermesse

Datum:

Vom Petersdom herab spendet Papst Franziskus im Vatikan den Segen "Urbi et Orbi".

Papst Franziskus feiert die Ostermesse auf dem Petersplatz.
Papst Franziskus feiert die Ostermesse auf dem Petersplatz.
Quelle: Andrew Medichini/AP/dpa

Papst Franziskus hat mit Zehntausenden Gläubigen die Ostermesse auf dem Petersplatz gefeiert. Überschattet wurden die Feierlichkeiten von einer verheerenden Anschlagsserie in Sri Lanka, bei der auch katholische Kirchen angegriffen wurden.

Der Papst äußerte sich dazu zunächst nicht. Im Anschluss an die Messe spendete das Oberhaupt der katholischen Kirche von der Loggia des Petersdoms aus den Segen "Urbi et Orbi". An Ostern feiern die Christen die Auferstehung von Jesus Christus.

Tausende Gläubige aus aller Welt haben am feierliche Ostergottesdienst in Rom teilgenommen. Nach der Messe hat Papst Franziskus den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" gespendet.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.