Sie sind hier:

Mitarbeiter unter Verdacht - Kinderporno-Material in Kita

Datum:

In einer Kita in Rheinland-Pfalz wird kinderpornografisches Material gefunden. Verdächtigt wird ein Mitarbeiter.

Bei dem Mitarbeiter wurden weitere Speichermedien sichergestellt.
Bei dem Mitarbeiter wurden weitere Speichermedien sichergestellt.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Mitarbeiter einer Kindertagesstätte in der Westpfalz haben einen Datenträger mit kinderpornografischem Inhalt gefunden. Wie ein Sprecher der Polizei berichtete, wird ein Mitarbeiter der Kita in Bruchmühlbach-Miesau verdächtigt, Besitzer des Speichermediums zu sein.

Er wurde sofort nach dem Fund vom Dienst freigestellt und sei nicht mehr für die Kindertagesstätte tätig. Es gebe derzeit keine Anhaltspunkte dafür, dass Kinder aus der Kindertagesstätte auf den Bildern dargestellt sind, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.