Sie sind hier:

Mitbegründer der "Kommune 1" - Politaktivist Kunzelmann gestorben

Datum:

Er war Mitbegründer der "Kommune 1" und gehörte später der Terrorgruppe "Tupamaros West-Berlin" an. Nun ist Dieter Kunzelmann gestorben.

Dieter Kunzelmann ist tot.
Dieter Kunzelmann ist tot.
Quelle: Schmidt/dpa

Dieter Kunzelmann, linksradikaler Aktivist und Mitbegründer der "Kommune 1", ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in Berlin, wie sein früherer Anwalt Hans-Christian Ströbele bestätigte. Zuvor hatten die "Berliner Zeitung" und der "Berliner Kurier" über den Tod berichtet.

Zusammen mit Fritz Teufel und Rainer Langhans gehörte Kunzelmann zu den als "Bürgerschreck" gefeierten Politclowns der 68er-Bewegung. Mit seinen Happenings galt er als "Chef-Provokateur" der Studentenbewegung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.