Sie sind hier:

Mehr als zwei Millionen - Sozialverband VdK mit Rekord-Mitgliederzahlen

Datum:

Während Parteien und Gewerkschaften an Mitgliederschwund leiden, knackt der VdK die Mitglieder-Marke von zwei Millionen. Die Zahl der Mitglieder hat sich seit 1990 verdoppelt.

VdK Präsidentin Verena Bentele. Archivbild
VdK Präsidentin Verena Bentele. Archivbild
Quelle: Henning Schacht/Sozialverband VdK Deutschland e.V./dpa

Themen wie Rente und Pflege haben dem Sozialverband VdK Deutschland eine Rekordzahl an Mitgliedern beschert. Ihre Zahl stieg jetzt auf mehr als zwei Millionen, wie der VdK in Berlin mitteilte. "Unsere Mitglieder schätzen die Unabhängigkeit und die Durchsetzungskraft des VdK", erklärte Verbandspräsidentin Verena Bentele.

Zentrale Dienstleistung des VdK ist die sozialrechtliche Beratung. Bentele hob in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" hervor, der VdK sei bei weitem nicht nur ein Rentnerverband.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.