Sie sind hier:

Mitteilung der IG Metall - Osram will weitere Stellen abbauen

Datum:

Osram will wieder Hunderte Stellen streichen. Das berichtet zumindest die Gewerkschaft IG Metall - und erneuert ihre Kritik an einem anderen Unternehmen.

Gewerkschaftler demonstrieren vor dem Osram-Werk. Archivbild
Gewerkschaftler demonstrieren vor dem Osram-Werk. Archivbild
Quelle: Michael Hanschke/dpa

Osram will in Deutschland offenbar weitere Stellen abbauen. Das Unternehmen wolle 800 von derzeit 5.600 Arbeitsplätzen in der Bundesrepublik streichen, heißt es in einer von der IG Metall verbreiteten Stellungnahme. Darin erneuert die Gewerkschaft auch ihre Kritik am Plan des Sensorspezialisten AMS, Osram zu übernehmen.

"Mit dem sogenannten 'Effizienzprogramm' gefährdet der Osram-Vorstand die Zukunft von Osram", kritisierte der Unternehmensbeauftragte der IG Metall, Klaus Abel, die Pläne zum Stellenabbau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.