ZDFheute

Erzbischof sieht "Hoffnung"

Sie sind hier:

Mitternachtsmesse in Bethlehem - Erzbischof sieht "Hoffnung"

Datum:

Ob in Rom oder Bethlehem, viele Tausend Gläubige haben am Heiligabend an den berühmten Stätten der Christenheit der Geburt ihres Heilands gedacht.

Pierbattista Pizzaballa (M), Patriarch von Jerusalem.
Pierbattista Pizzaballa (M), Patriarch von Jerusalem.
Quelle: Majdi Mohammed/AP/dpa

Bei der Mitternachtsmesse in der Geburtskirche in Bethlehem wagte Erzbischof Pierbattista Pizzaballa einen Vergleich der Zeit Christi mit der heutigen Welt - und sah kaum Unterschiede. "Alles in allem gesehen, hat sich der Mensch seitdem nicht viel geändert."

Pizzaballa, ein italienischer Franziskaner, zelebrierte die Messe, zu der auch Palästinenserpräsident Mahmud Abbas erschien. Es sei eine schwierige Zeit, dennoch gebe es Grund zur "Hoffnung", sagte Pizzaballa.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.