Sie sind hier:

Mögliche Merkel-Nachfolgerin - Zuspruch für Kramp-Karrenbauer

Datum:

Nicht wenige sehen die Regierungszeit Merkels ihrem Ende entgegengehen. Hessens Ministerpräsident Bouffier nennt eine mögliche Nachfolgekandidatin.

Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU. Archivbild
Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Führende CDU-Politiker halten Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer für eine geeignete Nachfolgerin von Kanzlerin Angela Merkel. "Natürlich kann sie Kanzlerin", sagt der hessische Regierungschef Volker Bouffier (CDU) in der am 12. Oktober erscheinenden Kramp-Karrenbauer-Biografie der "Rheinischen Post"-Journalistinnen Kristina Dunz und Eva Quadbeck.

Kramp-Karrenbauer habe wie Merkel den eisernen Machtwillen, den es brauche, um Kanzlerin zu werden, wird Bouffier zitiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.