Sie sind hier:

Möglicherweise Mafia-Akt - Bombenexplosion in Neapel

Datum:

Schock in der Heimatstadt der Pizza: In Neapel ist vor einer Pizzeria eine Bombe explodiert. Das Restaurant ist auch bei Touristen sehr beliebt.

Polizeibeamte stehen vor dem Eingang zur Pizzeria «Sorbillo».
Polizeibeamte stehen vor dem Eingang zur Pizzeria «Sorbillo».
Quelle: Cesare Abbate/ANSA/AP/dpa

In Neapel ist vor einer international bekannten Pizzeria eine Bombe explodiert. Der Sprengsatz beschädigte den Eingang des Restaurants Sorbillo im historischen Zentrum der italienischen Stadt. Verletzt wurde niemand.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses in Italien, der Neapolitaner Roberto Fico, stellte einen Bezug zur Mafia her. Die Camorra ist in Neapel aktiv und verdient auch mit Erpressung ihr Geld. Immer wieder werden Geschäfte bedroht, die kein Geld an die Clans zahlen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.