Sie sind hier:

Möglicherweise Metallsplitter - Rossmann ruft Maiswaffeln zurück

Datum:

Wegen der möglichen Gefahr von Metallsplittern in einzelnen Packungen ruft die Drogeriekette Rossmann bundesweit Maiswaffeln zurück.

Drogeriemarkt Rossmann (Archiv).
Drogeriemarkt Rossmann (Archiv).
Quelle: Peter Kneffel/dpa

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat Maiswaffeln wegen möglicher Metallsplitter zurückgerufen. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit veröffentlichte eine Warnung.

Demnach handelt es sich um gesalzene Maiswaffeln der Marke Genuss Plus und um Maiswaffeln mit Meersalz der Marke Enerbio. Bei Eigenkontrollen habe man festgestellt, dass in vereinzelten Packungen Metallsplitter enthalten sein können, heißt es. Laut dem Amt für Lebensmittelsicherheit sind alle Bundesländer betroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.