Sie sind hier:

Mögliches Diesel-Fahrverbot - Hamburg stellt Verkehrsschild vor

Datum:

Hamburg will als erste Stadt mit dem Diesel-Fahrverbot ernst machen. Der Entwurf für die Schilder steht schon mal.

Genehmigt sind die Schilder für ein Diesel-Fahrverbot noch nicht.
Genehmigt sind die Schilder für ein Diesel-Fahrverbot noch nicht.
Quelle: Jan Dube/Umweltbehörde Hamburg (BUE)/dpa

Die Hamburger Umweltbehörde hat nur einen Tag nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts bereits ein Foto mit dem Entwurf für Fahrverbotsschilder getwittert. Sie sollen ebenso wie Schilder für Ausweichrouten in Kürze bestellt werden.

Unter einem Durchfahrtsverbotsschild steht der Hinweis, dass das Verbot für Dieselautos bis zu einer bestimmten Euroklasse gilt. In Hamburg müssen Autofahrer bereits in zwei Monaten mit Diesel-Fahrverboten an zwei Straßen rechnen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.