Sie sind hier:

Mönchengladbach Fan-Flaggen - Kritik an Polizeieinsatz in Türkei

Datum:

Borussia Mönchengladbach spielt in Istanbul. Die Fans haben Fahnen dabei. Die türkische Polizei nimmt sie ihnen ab - weil auf dem Stadtwappen ein Kreuz zu sehen ist.

Das Stadwappen von Mönchengladbach am Rathaus Abtei. Archivbild
Das Stadwappen von Mönchengladbach am Rathaus Abtei. Archivbild
Quelle: Jana Bauch/dpa

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland hat das Vorgehen der türkischen Polizei gegen Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach als vollkommen inakzeptabel bezeichnet. "Ich finde es verheerend, was da passiert ist", sagte Gökay Sofuoglu der "Welt".

Am Rande des Europa-League-Spiels (1:1) der Gladbacher bei Basaksehir Istanbul hatten Polizisten am Donnerstagabend den Borussen-Fans Fahnen abgenommen, weil diese christliche Symbole gezeigt hätten. Dabei handelte sich um das Stadtwappen Mönchengladbachs, in dem unter anderem ein Kreuz abgebildet ist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.