Sie sind hier:

Silvester ohne Feuerwerk - Soll man wirklich böllern oder lässt man's lieber sein?

Datum:

Das Feuerwerk an Silvester ist zum Politikum geworden. Im ZDF streiten zwei Bundestagsabgeordnete: Sind Spaß und Freiheit wichtiger oder Umwelt und Tiere? Das Duell im Überblick.

Judith Skudelny (FDP) und Canan Bayram (B‘90/die Grünen) diskutieren über das Verbot von Böllern. Umweltschutz und Lärm auf der einen Seite, Spaß und Tradition auf der anderen.

Beitragslänge:
9 min
Datum:

Das Thema

Gehören Silvester und Feuerwerk zusammen - oder geht der Jahreswechsel auch ohne?

Die Kontrahentinnen

  • Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete für die Grünen. Sie sagt: Ein Silvester ohne Feuerwerk ermögliche Gesundheit, Umwelt- und Tierschutz.
  • Judith Skudelny, Bundestagsabgeordnete für die FDP. Sie sagt: Wo die öffentliche Sicherheit es erfordere, gebe es längst Verbotszonen. Weitere Verbote? Nein, danke.

Die Positionen

Böller, die laute Gefahr? Judith Skudelny sieht zwar durchaus Risiken - durch Böller aus dem Ausland und den Einsatz in großen Menschenmengen. Sie glaubt aber auch, dass der vernünftige Umgang mit Feuerwerkskörpern in Deutschland überhaupt kein Problem sei. Auch Hörschäden seien vermeidbar. Das sei eine "Frage des Abstands".

Bayram sieht das deutlich kritischer. "Leider funktioniert diese ideale Welt, wo man in der Familie mit- und füreinander böllert, in Städten wie Berlin nicht", sagt die Grünen-Politikerin. Und: In der Stadt könne man dem Lärm eben nicht so ausweichen wie auf dem platten Land.

Und die Müll-Problematik? "Überall, wo Menschen feiern, entsteht Müll", sagt Skudelny. "Silvester ist nicht nur negativ - es ist nicht nur Müll, es ist nicht nur Lärm, es ist nicht nur Feuerwerk", betont die FDP-Politikerin. Es ist auch viel Freude, ein gemeinsames Feiern." Den Müll könne man zudem reduzieren. Bayram entgegnet dazu: "Es gibt auch Möglichkeiten, Spaß zu haben, zu feiern, ohne die ganze Stadt in Müll und Lärm zu verpacken."

Was Skudelny und Bayram noch sagen - alle weiteren Positionen im Video.

Noch mehr Argumente?

Unsere Autorin hat sich angeschaut, wo es in Deutschland Feuerwerksverbote gibt, wie schädlich die Knallerei tatsächlich ist - und wie man sich selbst und Haustiere vor Böllern schützen kann. Den Artikel finden Sie hier:

Feuerwerk an Silvetser

Silvester 2019 -
Wo Sie auf Feuerwerk verzichten müssen und warum
 

Wo ist Böllern noch erlaubt? Wie kann man sich vor Verletzungen schützen? Was müssen Haustierbesitzer wissen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

von Katharina Meyer
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.