Sie sind hier:

Hurrikan "Michael" - Tropensturm erreicht Florida

Datum:

Hurrikan "Michael" ist in Florida auf Land getroffen. Kurz vor seiner Ankunft hat er noch an Stärke zugelegt. US-Präsident Trump spricht von einem "Monster".

Hurrikan «Michael».
Hurrikan «Michael».
Quelle: Uncredited/NOAA/AP/dpa

Mit großer Wucht ist der Hurrikan "Michael" an der Küste des US-Bundesstaats Florida auf Land getroffen. Der Hurrikan kam mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern, teilte das Nationale Hurrikan-Zentrum mit. Die Experten warnten vor Sturmfluten von mehr als vier Metern.

Die Behörden hatten zahlreiche Menschen aufgerufen, das betroffene Gebiet zu verlassen. US-Präsident Donald Trump nannte den Sturm ein "Monster". Er will das Katastrophengebiet am Sonntag oder Montag besuchen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.