Sie sind hier:

Morales will vierte Amtszeit - Bolivien wählt Präsidenten

Datum:

Die boomende Wirtschaft hält Evo Morales über die Jahre an der Macht. Zum ersten Mal seit 2006 ist jedoch der Wahlausgang für den Präsidenten nicht sicher.

Evo Morales, Präsident von Bolivien.
Evo Morales, Präsident von Bolivien.
Quelle: Juan Karita/AP/dpa

Mehr als sieben Millionen Bolivianer waren am Sonntag zur Wahl eines neuen Präsidenten für die Jahre 2020 bis 2025 aufgerufen. Der linke Staatschef Evo Morales bewirbt sich um eine vierte Amtszeit in Folge.

Stärkster Herausforderer ist der gemäßigt konservative Journalist und Ex-Präsident Carlos Mesa. Umfragen zufolge bleibt ungewiss, ob Morales einen Sieg in der ersten Runde erreichen kann. Das Wahlergebnis wird für den frühen Montag erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.