Sie sind hier:

Moraltheologe Rosenberger - Lust auf Fleisch im männlichen Rollenbild

Datum:

Wie kann man Männer dazu bringen, weniger Fleisch zu essen? Der Moraltheologe Rosenberger glaubt, dass dazu die Verhaltensmuster schon früh verändert werden müssen.

Rippen und Bauchfleisch vom Schwein. Symbolbild
Darauf haben Männer laut Rollenbild typsicherweise Lust: Rippen und Bauchfleisch vom Schwein. Symbolbild
Quelle: Christian Charisius/dpa

Aus Sicht des Moraltheologen Michael Rosenberger müssen Rollenbilder aufgebrochen werden, um Männern Fleischverzicht schmackhaft zu machen. Allein mit moralischen Appellen seien Menschen nicht dazu zu bringen, weniger Fleisch zu essen, sagte Rosenberger der Zeitschrift "zeitzeichen".

In Deutschland äßen Männer doppelt so viel Fleisch wie Frauen. Es sei notwendig, Verhaltensmuster zu ändern, die schon in der Kindheit eingeübt würden: "Wir müssen Rollenbilder hinterfragen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.