Sie sind hier:

Mord an 18-jähriger Maria - Angeklagte legen Geständnis ab

Datum:

Eine schwangere junge Frau wird brutal umgebracht - aus reiner Mordlust, sagt die Anklage. Die Beschuldigten haben nun vor Gericht ausgesagt und die Tat geschildert.

Der 19-jährige Angeklagte zeigt im Gerichtssaal den Mittelfinger.
Der 19-jährige Angeklagte zeigt im Gerichtssaal den Mittelfinger.
Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einem umfassenden Geständnis hat der Prozess um die Ermordung der 18-jährigen Maria von der Insel Usedom vor dem Landgericht Stralsund begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei 19 und 21 Jahre alten Männern vor, die schwangere Frau aus Mordlust getötet zu haben.

Im Gerichtssaal hat einer von ihnen den Tathergang so geschildert: "Wir haben darüber gesprochen, wie es wäre, jemanden umzubringen", sagte er. "Lass es uns heute machen." Er habe Namen aus dem Bekanntenkreis vorgeschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.