Sie sind hier:

Münchner Amoklauf - Urteil über Waffenhändler erwartet

Datum:

Nach knapp fünf Monaten geht der Prozess gegen den Waffenlieferanten vom Münchner Amoklauf in die Zielgerade. Ein Urteil ist wohl in greifbarer Nähe.

Im Prozess gegen einen Waffenhändler wird das Urteil erwartet.
Im Prozess gegen einen Waffenhändler wird das Urteil erwartet.
Quelle: Peter Kneffel/dpa

Der Prozess gegen den Verkäufer der Waffe für den Münchner Amoklauf geht nach mehr als 20 Verhandlungstagen dem Ende entgegen. Heute wird das Verfahren vor dem Landgericht München I fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 33-jährigen Philipp K. unter anderem fahrlässige Tötung in neun Fällen und illegalen Waffenhandel vor. Das Urteil könnte heute fallen.

Am 22. Juli 2016 hatte David S. mit der Waffe neun Menschen erschossen und fünf weitere verletzt, ehe er sich selbst tötete.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.