Sie sind hier:

Münchner Sicherheitskonferenz - Gabriel sieht viel Druck von außen

Datum:

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist eines der wichtigsten Foren für Außen- und Sicherheitspolitik. Außenminister Gabriel betont große Herausforderungen.

Sigmar Gabriel ist aktuell einer der beliebtesten Politiker.
Sigmar Gabriel ist aktuell einer der beliebtesten Politiker. Quelle: Silas Stein/dpa

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht die größten Herausforderungen für Deutschland in den kommenden Jahren nicht in der Innen-, sondern in der Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik.

Eine immer unbequemere Welt mache es immer schwieriger, Deutschland zu regieren und Europa zusammenzuhalten, schrieb Gabriel vor der Münchner Sicherheitskonferenz in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". In München beraten mehr als 500 Politiker und Experten über die Krisen dieser Welt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.