Sie sind hier:

Münchner Sicherheitskonferenz - Netanjahu plant Deutschland-Besuch

Datum:

Die Münchner Sicherheitskonferenz gilt als hochkarätiges Forum der internationalen Politik. Dieses Jahr wird auch Israels Ministerpräsident Netanjahu erwartet.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.
Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Quelle: Tsafrir Abayov/AP POOL/dpa

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird aller Wahrscheinlichkeit nach im Februar Deutschland besuchen. Nach Informationen der dpa nimmt er an der Münchner Sicherheitskonferenz teil, die vom 16. bis 18. Februar stattfindet.

Aus den USA hat der Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Herbert Raymond McMaster, zugesagt. Auch die Teilnahme von Verteidigungsminister James Mattis gilt als wahrscheinlich. Aus der Türkei, Iran und Russland sind die Außenminister dabei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.