ZDFheute

Richter betonen Sorgfalt

Sie sind hier:

Musterklage gegen VW - Richter betonen Sorgfalt

Datum:

Mit einer Musterklage versuchen fast eine halbe Million Dieselfahrer, ihre Chancen auf Entschädigung von VW zu erhöhen. Nun hat das erste große Gerichtsverfahren begonnen.

Das Oberlandesgericht Braunschweig berät seit heute die Musterklage gegen Volkswagen. Rund 470.000 Dieselkunden hoffen auf Schadenersatz.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Ein großes VW-Logo steht auf dem Verwaltungshochhaus. Symbolbild
Ein großes VW-Logo steht auf dem Verwaltungshochhaus. Symbolbild
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Bei der Musterklage gegen Volkswagen müssen sich Dieselkunden bis zu einer klaren Einschätzung ihrer Chancen auf Schadenersatz vorerst gedulden. Das Oberlandesgericht Braunschweig gab am ersten Verhandlungstag noch keine einheitliche Richtung vor.

Man müsse zunächst vorherige Urteile anderer Gerichte "sorgfältig prüfen", erklärte der Vorsitzende Richter Michael Neef. Er ließ die Musterklage grundsätzlich zu, unterschied aber vertragliche von sogenannten deliktischen Pflichtverletzungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.