ZDFheute

Smollett plädiert auf unschuldig

Sie sind hier:

Mutmaßlich inszenierter Angriff - Smollett plädiert auf unschuldig

Datum:

Vor etwas mehr als einem Jahr sorgt die Attacke auf US-Star Jussie Smollet für Entsetzen. Doch schnell werden Zweifel an der Darstellung laut. Nun steht er erneut vor Gericht.

US-Schauspieler Jussie Smollett.
US-Schauspieler Jussie Smollett.
Quelle: Charles Rex Arbogast/AP/dpa

Der US-Schauspieler Jussie Smollett hat in einem neuen Verfahren wegen eines mutmaßlich inszenierten Angriffs auf nicht schuldig plädiert. Dem 37-Jährigen einstigen Serienstar wird zur Last gelegt, gegenüber der Polizei falsche Angaben gemacht zu haben.

Der afroamerikanische und homosexuelle Schauspieler hatte im Januar 2019 angegeben, er sei nachts in Chicago von zwei Maskierten angegriffen und rassistisch und schwulenfeindlich beleidigt worden. Nach Überzeugung der Polizei war die Attacke gestellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.