ZDFheute

US-Regierung macht den Iran verantwortlich

Sie sind hier:

Pompeo zu Tanker-Anmgroffen - US-Regierung macht den Iran verantwortlich

Datum:

Zwei Öltanker waren im Golf von Oman mutmaßlich attackiert worden. US-Außenminister Pompeo beschuldigt Teheran.

Mike Pompeo äußert sich über Angriffe auf Öltanker.
Mike Pompeo äußert sich über Angriffe auf Öltanker.
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

Die USA machen den Iran für die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Öltanker im Golf von Oman verantwortlich. Das sagte US-Außenminister Mike Pompeo bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz in Washington.

"Es ist die Einschätzung der USA, dass die Islamische Republik für die Angriffe verantwortlich ist", sagte Pompeo in einem Kurzauftritt vor den Kameras. Die beiden Schiffe hatten am Morgen Notrufe abgesetzt und wurden evakuiert.

Zuvor hatte der deutsche Außenminister Heiko Maas seine Bedenken geäußert, dass die Zwischenfälle zu einer Eskalation führen könnten, die den Frieden bedrohen:

Brennender Öltanker im Golf von Oman.

Zwischenfall im Golf von Oman -
Maas: Tanker-Angriffe bedrohen den Frieden
 

Der Außenminister zeigt sich besorgt über die mutmaßlichen Angriffe auf Tanker im Golf von Oman. Heiko Maas sieht den Frieden in Gefahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.