Sie sind hier:

Mutmaßliche Rechtsterroristen - Chemnitz: U-Haft für vier weitere Personen

Datum:

Nach den Ereignissen von Chemnitz hat die Bundesanwaltschaft weitere mutmaßliche Rechtsterroristen in U-Haft genommen.

Ein mutmaßlicher Rechtsterrorist in Begleitung der Polizei.
Ein mutmaßlicher Rechtsterrorist in Begleitung der Polizei.
Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Ein Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof hat gegen vier weitere mutmaßliche Rechtsterroristen Untersuchungshaft angeordnet. Damit seien gegen insgesamt acht Männer Haftbefehle in Kraft. Das teilte der Generalbundesanwalt mit.

Alle stünden im Verdacht, die rechtsterroristische Vereinigung "Revolution Chemnitz" gegründet zu haben. Sieben der Verdächtigen wurden am Montag festgenommen, ein achter am 14. September. Den Angaben zufolge planten sie für den 3. Oktober eine gewalttätige Aktion.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.