Sie sind hier:

Mutmaßlicher Terroranschlag - Macron verspricht Entschlossenheit

Datum:

In einem kleinen Ort in Südfrankreich schlägt ein mutmaßlicher Terrorist zu. Präsident Macron will die Franzosen mit klaren Worten beruhigen.

Emmanuel Macron will im Kampf gegen den Terrorismus Härte zeigen.
Emmanuel Macron will im Kampf gegen den Terrorismus Härte zeigen. Quelle: Philippe Wojazer/Reuters Pool/AP/dpa

Nach dem mutmaßlichen islamistischen Terroranschlag in Südfrankreich wollen die Ermittler insbesondere aufklären, ob der 25 Jahre alte Angreifer Mitwisser oder Unterstützer hatte. Radouane L. war nach mehreren Attacken mit Toten und Verletzten bei einer Geiselnahme in einem Supermarkt erschossen worden.

"Unser Land hat einen islamistischen Terroranschlag erlitten", sagte Staatspräsident Emmanuel Macron. Er versprach seine "absolute Entschlossenheit" für den Kampf gegen den Terrorismus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.