Sie sind hier:

Mutmaßliches Clan-Mitglied - Montenegriner verlässt Klinik

Datum:

Er soll in eine blutige Clan-Fehde um Drogengeschäfte verwickelt sein. Wegen Schusswunden wurde er behandelt. Nun hat das mutmaßliche Clan-Mitglied die Klinik verlassen.

Hubschrauber der Bundespolizei an der MHH.
Hubschrauber der Bundespolizei an der MHH.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Das mutmaßliche Clan-Mitglied, dessen Aufenthalt in der Medizinischen Hochschule Hannover tagelang heftige Kritik auslöste, hat das Klinikum verlassen. Der 35-Jährige sei per Helikopter der Bundespolizei auf dem Weg zum Flughafen, sagten Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums und der Polizei.

Das Ziel des mutmaßlichen Mafia-Mitglieds ist Istanbul. Die Stadt Hannover hatte zuvor beschlossen, den Mann ausweisen zu lassen. Das Krankenhaus war wegen des Mannes stark bewacht worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.