Sie sind hier:

Mutmaßliches Familiendrama - Tote bei Schießerei in Saarbrücken

Datum:

Ein Notruf alarmiert die Polizei in Saarbrücken über eine Schießerei. Doch für zwei Menschen kommen die Beamten zu spät.

Polizeibeamtin im Einsatz. Archivbild
Polizeibeamtin im Einsatz. Archivbild
Quelle: Arne Dedert/dpa

In Saarbrücken hat ein Mann zwei Familienmitglieder mit Schüssen getötet und weitere Menschen verletzt, einen von ihnen schwer. Das teilte eine Sprecherin der Polizei mit. Hintergrund der Tat sei offenbar eine Trennung oder Familienstreitigkeit gewesen.

Nähere Angaben zu den Opfern konnte die Sprecherin zunächst nicht machen. Der Schütze wurde den Angaben zufolge vor Ort im Ortsteil Fechingen festgenommen. Die Polizei war am Nachmittag per Notruf an den Tatort gerufen worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.