Sie sind hier:

Nach 56 Jahren - Ältester Bürgermeister hört auf

Datum:

Josef Rüddel war 56 Jahre lang Bürgermeister von Windhagen. Er ist eine Institution. Am Tag der Europawahl endet seine Ära.

Deutschlands ältester Bürgermeister geht in den Ruhestand.
Deutschlands ältester Bürgermeister geht in den Ruhestand.
Quelle: Thomas Frey/dpa

1963 wurde Josef Rüddel Bürgermeister von Windhagen im Kreis Neuwied. Seitdem hat er sein Dorf 56 Jahre lang politisch geleitet. "Ich hatte 14 Wahlen, immer mit Gegenkandidaten", sagt der 94-jährige Christdemokrat.

Beim Deutschen Städte- und Gemeindebund heißt es: "Er ist sehr wahrscheinlich der dienstälteste und auch der älteste Bürgermeister Deutschlands." Die Betreuung der Kommunalwahl am 26. Mai wird nun seine letzte Amtshandlung sein. Er selbst tritt nicht mehr an - der Ruhestand ruft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.