Sie sind hier:

Nach Abgang aus Trump-Kabinett - Mattis kehrt nach Stanford zurück

Datum:

Zwei Jahre diente James Mattis Donald Trump als Verteidigungsminister. Dann trat er zurück. Auf einen neuen Job musste er nicht lange warten.

James Mattis im Pentagon. Archivbild
James Mattis im Pentagon. Archivbild
Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

Nach zwei Jahren als US-Verteidigungsminister kehrt James Mattis an die Eliteuniversität Stanford zurück. Mattis werde ab Mai am dortigen Hoover-Institut wieder in einem Thinktank arbeiten und über nationale und internationale Sicherheitspolitik schreiben, teilte das Institut mit.

Mattis war vor drei Monaten nach einer Reihe von Meinungsverschiedenheiten mit Trump zurückgetreten. Das Verteidigungsministerium wird seit dem 1. Januar kommissarisch von Patrick Shanahan geführt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.