Sie sind hier:

Nach Absturz in Kuba - Flugschreiber wurde entdeckt

Datum:

110 Menschen starben bei einem Absturz in Kuba. Gesucht wird die Ursache. Kann der mittlerweile entdeckte Flugschreiber der Maschine neue Erkenntnisse bringen?

Karte: Kuba - Havana - Santiago de Las Vegas
Flug DMJ 0972 war auf dem Weg von Havanna nach Holguín als die Maschine bei Santiago de Las Vegas abstürzte.
Quelle: ZDF
Rettungskräfte untersuchen die abgestürzte Passagiermaschine.
Rettungskräfte untersuchen die abgestürzte Passagiermaschine.
Quelle: Joaquin Hernandez/XinHua/dpa

Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in Kuba ist ein Flugschreiber entdeckt worden. Die Blackbox sei in einem guten Zustand, sagte Verkehrsminister Adel Yzquierdo im Staatsfernsehen. Experten arbeiteten intensiv an der Absturzstelle, um auch den zweiten Flugschreiber zu finden.

Bislang gab es zur Ursache des Absturzes keine offiziellen Angaben. Derweil bestätigten die Behörden, dass bei dem Unglück 110 Menschen ums Leben gekommen seien. Drei Menschen überlebten schwer verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.