ZDFheute

Schüler in Flensburg festgenommen

Sie sind hier:

Nach angedrohtem Amoklauf - Schüler in Flensburg festgenommen

Datum:

Die Polizei hat in einer Flensburger Schule einen 17-Jährigen festgenommen, der mehrere Messer bei sich hatte. Zuvor war "ein Amoklauf" angekündigt worden.

Der Junge hatte Messer in die Schule mitgenommen. Symbolbild
Der Junge hatte Messer in die Schule mitgenommen. Symbolbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Nach einer konkreten Drohung mit Gewalt ist ein 17-Jähriger an einer Flensburger Schule festgenommen worden. Er habe mehrere Messer bei sich gehabt, teilt die Polizei mit. Die Ermittler waren per Chat informiert worden, dass "ein Amoklauf" geplant worden sei.

Der Schreiber habe gedroht, heute mehrere Menschen in der Schule töten zu wollen. Bei einem Polizeieinsatz zu Schulbeginn haben Beamte die Messer gefunden. Nach ersten Ermittlungen habe sich der Verdacht gegen den Schüler konkretisiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.